German Cup 2017 für Heißluftballone in Pforzheim

Freitag, 22.09.2017

„German Cup 2017 für Heißluftballone in Pforzheim“ weiterlesen

Merkurtransit – Ein Foto-Abenteuer

Bildausschnitt mit Schatten des Merkurs vor der Sonne

Am Montag habe ich mir extra freigenommen, um in Ruhe den Merkurtransit zu genießen und hoffentlich ein paar schöne Bilder machen zu können. Da ich bereits beim Venustransit fotografiert hatte, glaubte ich, gut vorbereitet zu sein und hatte deshalb nur einen Camcorder mit 25-fach Zoom und eine
Spiegelreflex mit 300 mm-Objektiv bereitgelegt. Zudem hatte ich natürlich noch Sonnenschutzfolie, die ich vor die Objektive halten konnte. Den 1. und 2. Kontakt des Merkurs habe ich dann auch mit diesen Geräten festgehalten. Das Ergebnis war jedoch enttäuschend: Der Merkur ist eben doch wesentlich kleiner als die Venus, so dass aufgrund von Überstrahlungen überhaupt nichts auf den Bildern zu sehen war.

„Merkurtransit – Ein Foto-Abenteuer“ weiterlesen

Sonnenfinsternis am 20. März 2015

Ausflug in den Bergen

Hollandräder

Perseiden

Da heute Abend prima Wetter, der Himmel mangels Mond dunkel und es zudem Wochenende war, habe ich meine Familie zu einem Nachtausflug mitgenommen. Samt Campingliegen und -stühlen ging es zu einer abgelegenen erhöhten Stelle mit wenig Störlicht. So konnte jeder in einer guten halben Stunde mehr als eine handvoll zum Teil spektakuläre Sternschnuppen genießen.

Sternschnuppe fliegt durch das Bild
Eine Sternschnuppe flog durch den Aufnahmebereich der Kamera. Leider war diese wohl nicht optimal fokussiert.

Tiefflieger

Habe mich vor einigen Wochen in der Deutschen Greifenwarte entspannt zurückgelehnt und den Foto in der Tasche gelassen. Zu schwierig waren die Verhältnisse: Schnelle Bewegungen, ständiger Wechsel zwischen Nah- und Fernaufnahmen und dazu noch Gegenlicht. Das war doch zu anstrengend.

Meine Frau hat jedoch den Mut gehabt, den Schwierigkeiten zu trotzen und hat einige spektakuläre Bilder gemacht. Wegen knapper Überflüge sind jedoch einige Aufnahmen mit Nahaufnahmen von Personen bestückt, so dass diese hier aus rechtlichen Gründen nicht gezeigt werden können. Für eine knappe handvoll Aufnahmen hat es aber gereicht.