Kategorien
Palm

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben

Von wegen: „Das Internet vergisst nichts“ – die Zahl der toten Links zum Thema Palm wächst weiter dramatisch. Zur Einführung des iPhone 4S hörte ich zum ersten Mal von den „ortsbezogenen Erinnerungen“. Mit diesen ist es via GPS möglich, an einem bestimmten Ort eine Erinnerung auszulösen (z.B. beim Passieren des Supermarktes den Einkaufszettel auswerfen).

Für den Palm Treo habe ich eine kostenlose Software entdeckt, die das anhand von Mobilfunkzellen, in denen das Gerät eingebucht ist, ebenfalls realisiert (logischerweise mit geringerer Genauigkeit). Die Software heißt Centroid und ist kaum noch im Internet zu finden. Nach einiger Sucherei habe ich dann noch eine Version 2.9 in einem Portal entdeckt. Beim Testen der Applikation stellte sich über die Versionsinfo dann heraus, dass es sich sogar um die zuletzt veröffentlichte Version 3.9 handelte. Eine Anleitung zur Software war jedoch nicht mehr ausfindig zu machen.

Abhilfe brachte dann das Webarchiv. Dort konnte man die Seite TreoTown sowie einen Teil der verlinkten Dateien noch finden. Die Frage ist nur: Wie lange noch…