Kategorien
Allgemeines Fotografie

Tiefflieger

Habe mich vor einigen Wochen in der Deutschen Greifenwarte entspannt zurückgelehnt und den Foto in der Tasche gelassen. Zu schwierig waren die Verhältnisse: Schnelle Bewegungen, ständiger Wechsel zwischen Nah- und Fernaufnahmen und dazu noch Gegenlicht. Das war doch zu anstrengend.

Meine Frau hat jedoch den Mut gehabt, den Schwierigkeiten zu trotzen und hat einige spektakuläre Bilder gemacht. Wegen knapper Überflüge sind jedoch einige Aufnahmen mit Nahaufnahmen von Personen bestückt, so dass diese hier aus rechtlichen Gründen nicht gezeigt werden können. Für eine knappe handvoll Aufnahmen hat es aber gereicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.