Kategorien
Allgemeines

FC Bayern riskiert alles

Beim heutigen Bundesligaspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München ist Trainer Jupp Heynckes wirklich volles Risiko gegangen, um die 3 Punkte aus Dortmund zu entführen. Gut 15 Minuten vor Ende des Spiels entschied er sich, Manuel Neuer aus dem Tor zu nehmen und stattdessen einen Mittelfeldspieler zu bringen.

Zumindest war dies so kurzzeitig gegen 20:06 Uhr im Liveticker der Sportschau zu lesen.

Screenshot eines Livetickers
Manuel Neuer wird in der 76. Minute gegen Javier Martinez ausgewechselt

Schon wenige Sekunden nach Aufnahme dieses Screenshots war der Eintrag der 76. Minute dann aber schon komplett gelöscht.

Eigentlich sollte da jetzt stehen, was wirklich passiert ist: Claudio Pizarro wurde gegen Thomas Müller ausgewechselt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.