PasswordMaker für webOS

Ausschnitt der Programmoberfläche in einem HP Touchpad

Etwa 1,5 Jahre hat mich bereits ein Artikel in der Zeitschrift c’t beschäftigt, der ein neues Konzept für den Umgang mit Passwörtern vorschlägt. Hierbei ging es darum, sich nur ein (gutes) Passwort zu merken und daraus „dynamisch“ für alle benutzen Dienste individuelle sichere Kennwörter zu generieren. Besonders reizvoll war für mich der Gedanke, damit auf verschiedenen Geräten korrekte Passwörter generieren zu können, ohne dass Passwörter in irgendeiner Art (z.B. in einer verschlüsselten Datenbank) dauerhaft auf dem Gerät gespeichert werden. Auch das Problem der Synchronisation auf mehrere Geräte entfällt damit, wenn bestimmte Routinen bei der Generierung der Passwörter eingehalten werden.

Die Hauptschwierigkeit bei der Umsetzung war für mich, dass es keine Software mit dieser Funktionalität gab, die auf allen meinen Geräten bzw. Betriebssystemen lauffähig ist. Das sind in meinem Fall Geräte mit Windows, Lubuntu, webOS und Android. Im Sommer letzten Jahres entdeckte ich dann das Projekt Passwordmaker, das meinen Programmier-Instinkt wieder neu geweckt hat.
Passwordmaker bietet nämlich zur Generierung der Passwörter eine fertige HTML-Seite mit implementiertem Javascript, die ohne Internetanbindung funktioniert. Somit läuft diese Lösung notfalls auch auf Geräten, für die es zwar keine App gibt, die aber zumindest eine HTML-Seite darstellen und Javascript ausführen können. Auch einfache Browser sind hierzu normalerweise in der Lage. Somit hat man hier schon in jedem Fall ohne weitere Maßnahmen eine zukunftssichere Lösung, die aber auf kleinen Displays ohne weiteres Zutun nur wenig Freude bereitet. Dies für webOS-Geräte zu ändern, war dann meine Aufgabe. „PasswordMaker für webOS“ weiterlesen

Zählsoftware für Palm OS

Kindlichen Gemütern bereitet es doch immer wieder Freude, beim erklettern eines Turmes die Stufen während dem Hochsteigen zu zählen. Je länger der Weg und je zahlreicher die Stufen, desto größer ist die Chance, sich unterwegs zu verzählen. Bisweilen löst das auch langwierige Diskussionen aus. Dummerweise ist es nicht immer ganz einfach, noch einmal von vorne zu beginnen, um festzustellen, welche Zahl richtig ist – wer Kinder hat, dürfte wissen, wovon ich schreibe 🙂 „Zählsoftware für Palm OS“ weiterlesen

MD5-, SHA1 und SHA256-Prüfsummenkontrolle

Mit dem kostenlosen Freeware-Programm CompareChecksum, können Sie ohne großen Aufwand Prüfsummen von beliebigen Dateien auf Ihrer Festplatte ermitteln. Die Berechnung erfolgt automatisch nach Auswahl einer Datei in einem Dialogfenster oder durch das Ziehen einer Datei auf die Programmoberfläche. Noch einfacher ist es, mit der rechten Maustaste auf eine Datei zu klicken und CompareChecksum über einen Eintrag in „Senden an…“ zu starten. „MD5-, SHA1 und SHA256-Prüfsummenkontrolle“ weiterlesen