Update für Media DB (inoffizielle Kodi-Fernbedienung)

Da im Februar Kodi Version 17 (Krypton) mit einigen Änderungen veröffentlicht wurde, ist es jetzt höchste Zeit, ein Update von Media DB zu liefern.

Das sind die neuen Features:

  • Lauffähig mit Kodi 15 (Isengard), Kodi 16 (Jarvis) und Kodi 17 (Krypton)
  • Individuelle Filter-Möglichkeit durch Speichern von SQL-Befehlen (WHERE …. ORDER BY …) in einer Filter-Datenbank
  • Größere Cover-Darstellung des laufenden Titels auf dem HP Touchpad
  • Neuladen der Songdetails aktualisiert jetzt auch die Anzeige Wertung (nur unter Kodi 17)
  • Unterstützt neue 10-Sterne-Wertung für Lieder unter Kodi 17. Angezeigt werden allerdings nur die halben Wertungen (also 0 bis 5 Sterne)

Screenshots

Download

Nachfolgende Archivdatei enthält eine ipk-Datei, die mit angeschaltetem “Developer Mode” installiert werden kann.
Ich habe die Anwendung für meine webOS-Geräte nach bestem Wissen entwickelt und stelle sie gerne öffentlich zur Verfügung. Schäden an Hard- und Software der webOS-Gerätes sind bei mir auch nach längerem Gebrauch in keiner Weise aufgetreten. Dennoch kann ich das nicht ausschließen und übernehme daher keine Haftung. Die Nutzung dieser Anwendung erfolgt daher auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr.

Media DB 0.4.2 für webOS
MD5-Prüfsumme: b6baa28424935283e45c70f6c3dd8b71
SHA1-Prüfsumme: df3f0b4f6669d9eb154cf373ea0c7e158d993d40
(Benutzen Sie CompareChecksum, um die Prüfsummen zu kontrollieren)

Filmdatenbank für den Palm Pre

Beschreibung

Bei meinen ersten Schritten mit dem Palm Pre hatte ich ja festgestellt, dass meine geliebten individuellen Datenbanken nicht ohne Weiteres übertragen werden können. Daher habe ich begonnen, mich tiefer in die Programmierung von WebOS einzulesen. Erfreulicherweise fand ich im Internet ein wunderschönes Projekt Movie Diary, das von Frederic Vanmol programmiert wurde. Erfreulicherweise hat dieser sein Projekt mit Quelltext in Public-Domain-Lizenz veröffentlicht, so dass ich jetzt eine modifizierte Version zum individuellen Gebrauch und mögliche weitere Modifikationen veröffentlichen kann.
Aufgrund dieser tollen Vorlage, musste ich mein erstes Projekt nicht komplett durchprogrammieren, sondern konnte in relativ einfachen Schritten versuchen, das zu realisieren, was ich haben wollte. „Filmdatenbank für den Palm Pre“ weiterlesen