Kategorien
Palm Pebble Skripte & Software webOS

Pebble mit webOS

Obwohl es für beide Plattformen so gut wie keine aktiven Entwicklungen mehr gibt, ist es dennoch gelungen, alle veröffentlichten Pebble-Modelle kompatibel zu webOS-Mobilgeräten zu machen.

Die wesentlichen Schnittstellen liefert die webOS-App My Watch, die auf Basis der App MWatch entwickelt wurde. Zudem habe ich einen Patch geschrieben, der My Watch um weitere Funktionen erweitert, die für mich persönlich wichtig sind.

Der Patch verändert My Watch folgendermaßen:

  • Musik wird in der Pebble-Musik-App angezeigt und nicht als Nachricht
  • Zusätzlich zur offiziellen Palm-Musik-App können auch Amigo, Music Player (Remix) und MediaDB (meine Kodi-Fernbedinung) mit der Pebble-Musik-App interagieren
  • Anstatt einer Whitelist, kann eine Blacklist für E-Mails angelegt werden, die nicht an die Smartwatch übertragen werden sollen
  • Lautstärke kann mit der Smartwatch eingestellt werden
  • Debugging-Abschnitte in der Oberfläche sind zugeklappt
  • Kalender-Icon für Kalender-Benachrichtigungen
  • Warn-Icons für Batterie-Warnungen und VPN-Abbrüche
Kategorien
Allgemeines Wordpress

Tapetenwechsel

Mehrere Jahre war ich mit dem WordPress Standard-Theme „Twenty Seventeen“ ganz zufrieden. Nun darf es doch mal etwas Neues sein: Das neue Standard-Theme „Twenty Twenty“.

Ich hoffe, es gefällt :-)

Kategorien
Allgemeines Fotografie

German Cup 2019 für Heißluftballone in Pforzheim

Kategorien
Allgemeines

Partielle Mondfinsternis 16. / 17. Juli 2019

Der Mond ist vom Erdschatten teilweise verdunkelt
Es lohnt sich immer wieder wach zu bleiben: Der vom Erdschatten verdunkelte Vollmond
Der Mond ist vom Erdschatten noch etwas verdunkelt
Tolle Ansichten passend zum 50. Jahrestag des Starts von Apollo 11 zur ersten bemannten Mondlandung
Maximale Bedeckung des Mondes durch den Erdschatten
Eine weitere tolle Aufnahme von der maximalen Bedeckung des Mondes hat Udo zur Verfügung gestellt. Dankeschön!
Kategorien
Allgemeines

Mehr Radfahren

Banner von SDADTRADELN

Einen Beitrag zum Schutz der Umwelt kann jeder leisten: Einfach weniger das Auto nutzen und mehr Wege mit dem Fahrrad zurücklegen.
Um die Aufmerksamkeit für dieses wunderbare Verkehrsmittel zu steigern, ruft STADTRADELN Kommunen, Politiker und Bürger dazu auf, über einen Zeitraum von 3 Wochen vermehrt das Fahrrad zu nutzen und die gefahrenen Kilometer öffentlich zu protokollieren. Ich habe mich entschlossen, in diesem Jahr bei der Mannschaft „Offenes Team – Enzkreis“ teilzunehmen. Die gefahrenen Kilometer meines Teams sehen Sie, wenn Sie auf den Banner in diesem Artikel klicken. Die Erfassung beginnt am 5. Juli 2019.

Kategorien
Pebble Programmierung Skripte & Software

Neues Pebble Ziffernblatt

Bei der Programmierung meines zweiten Ziffernblattes habe ich den Fokus auf Akku-Sparsamkeit, Anpassungsfähigkeit und Kompatibilität zu allen Pebble Smartwatch-Modellen gelegt. Das Ergebnis ist ein Ziffernblatt mit folgenden Eigenschaften:

  • Farben und Schriften individuell einstellbar
  • Anzeige Akkustand
  • Anzeige Datum und Wochentag
  • Anzeige Kalenderwoche
  • Anzeige der Verbindung zum Smartphone
  • Vibriert bei Verbindungsabbruch
  • rund 7 Tage Akku-Laufzeit (mit Pebble Time)

Und so sieht es aus

Das Ziffernblatt mit unterschiedlich gewählten Schriften und Farben auf den Pebble Modellen Classic, Round und Time

In der Smartphone App lässt sich das Ziffernblatt individuell einstellen.

Download

Nachfolgende Archivdatei enthält eine pbw-Datei, die mit Hilfe der Pebble-App von iPhones oder Android-Smartphones installiert werden kann.
Ich habe die Anwendung für meine Pebble Time nach bestem Wissen entwickelt und stelle sie gerne öffentlich zur Verfügung. Schäden an Hard- und Software des Pebble-Gerätes sind bei mir auch nach längerem Gebrauch in keiner Weise aufgetreten. Dennoch kann ich das nicht ausschließen und übernehme daher keine Haftung. Die Nutzung dieser Anwendung erfolgt daher auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr.

MD5-Prüfsumme: 1b2470a6b77324aa86e1f7fd350c6717
SHA1-Prüfsumme: e4353c6349647a24796eed330dd3c4f033da43df
SHA256-Prüfsumme: e26df702fac941e0fb84b7ac5a9d9c0146f1047b9d8730592945c58a8cf944e5
(Benutzen Sie CompareChecksum, um die Prüfsummen zu kontrollieren)